webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Anonymus

Marienkrönung, um 1750

Statuette der Maria Immaculata. Maria steht auf der Weltkugel, die von der Schlange umwunden wird. Sie berührt ergriffen ihre Brust, Gottvater mit der Sphaira und Christus mit dem Kreuz flankieren sie. Über dem Haupt Marias schwebt der Geist Gottes in Gestalt einer Taube. Die Skulptur steht gemeinsam mit zwei Miniaturmessingleuchtern vor einem geschnitzten, vergoldeten Rokokofigurenschrein.

— Bernd Feiler

Holz, vollrund gearbeitet, gefaßt, lüstriert; 108 cm x 55 cm x 34 cm
Objektnummer: L/2000-92
Standort: Museum am Dom