webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Tilman Riemenschneider (Werkstatt)

Marienkrönung, 1505-1510

Gottvater und Gottsohn, ausgezeichnet durch Krone und Sphaira, sitzen flankierend auf Thronbänken, die Arme ausgestreckt, um Maria die Krone aufs Haupt zu setzten. In demütiger Haltung kniet Maria mit gefalteten Händen am Boden und empfängt das Zeichen ewigen Lebens. In ihren schlanken Proportionen, der fein geschnittenen, ovalen Gesichtsform strahlt Maria eine hoheitsvolle Würde aus.

— Michael Koller/ Bernd Feiler

Lindenholz, Hochrelief aus einem Stuck gearbeitet, farbig gefaßt; 36 cm x 40 cm x 8 cm
Objektnummer: L/2002-4
Standort: Museum am Dom