webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Anonymus

Vortragekreuz, 1600-1650

Korpus: Christus ist am Kreuz gestorben, sein Haupt ist geneigt, der Körper kräftig durchmodelliert. Der Querbalken des Kreuzes endet mit Engelsköpfen in floralen Ornamenten. Der Längsbalken ist durch Dekor bereichert. Die Rückseite zeigt eine Madonna mit Kind auf Wolkensockel.

Bronze, gegossen, graviert und ziseliert; 40 cm x 40 cm
Objektnummer: L/Dom-21.
Standort: Domschatz