webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Anonymus

Passion Christi (Passionsbild), 1510-1520

Vier Passionsdarstellungen auf einer Holztafel als Bildträger. Christus am Ölberg: Kniend mit erhobenen Armen, links oben in einer Wolke der Engel mit Kelch; im Vordergrund die drei schlafenden Jünger; rechts Felsen; weite Landschaft mit Hügeln, Bergen und Stadtansicht im Hintergrund. Ecce Homo: Christus mit Dornenkrone und Spottzepter auf der Loggia des Statthalterpalastes; neben ihm Pilatus mit Turban und Hermelinmantel; hinter Jesus hält ein Knecht dessen Mantel; rechts unten ein Priester und Soldaten mit Helmen, Brustpanzern und Hellebarden; Architekturstaffage, an Gebäudemauer antikisierendes Medaillon. Geißelung Christi: Christus mit Lendentuch bekleidet an Geißelsäule, welche die Mittelachse bildet; zwei Henkersknechte mit Ruten bzw. Geißeln in Tracht des frühen 16. Jahrhunderts; perspektivisch angelegter Innenraum mit vergittertem Rundbogenfenster rechts und Öffnung links. Kreuztragung Christi: Christus wird mit dem Kreuz beladen und von einem Soldaten mit Lanze und Montur des 16. Jahrhunderts aus der Stadt Jerusalem gezerrt; dahinter Simon von Cyrene im Renaissancekostüm; am rechten Bildrand Stadtmauer mit Toren und Türmen; weiter Landschaftshintergrund.

— Bernd Feiler

Ölmalerei auf Holz, Gereinigt, retuschiert und neuer Firnis 2002; 46,5 cm x 41,5 cm
Objektnummer: BSt (BOW) Gem 102
Standort: Museum am Dom