webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Jeremias Jakob Abrell (1678–1716)

Altarkreuz, 1709-1716

Der Korpus ist als Viernageltypus gestaltet, der Kopf Jesu neigt sich nach links. Am Kreuzfuß liegen der Schädel Adams und Knochen. Das Standkreuz ruht auf einem profilierten Sockel, den vier Kugelfüße tragen. Der Sockel dient als Reliqienbehälter, er hat vier ovale Fenster.

— Bernd Feiler

Bergkristall, montiert; 130 cm, 27 cm ( Korpus)
Objektnummer: L/2002-16