webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Adolf Hölzel (13.05.1853–17.10.1934)

Anbetung, 1920

Eine flächige Bildgestaltung, die von geometrischen Figuren ausgeht. Abstrahierte, gesichtslose Figuren, die auf kräftige Farbflächen in Rot-, Rosa-, Gelb- und Blautönen reduziert sind, welche sich zu einem Dreieck fügen. Auf diesen baut sich die gesamte Komposition des Bildes auf. Das traditionelle Figurenrepertoire des Themas (Christuskind, Maria, Josef, drei Könige, Stern) ist Ausgangspunkt der Darstellung, die Gestalten werden aber in Farben und Formen aufgelöst. Die Skizze entstand über einer Dachauer Landschaft mit weißem Birkenstamm, der im Querformat zu sehen ist.

— Bernd Feiler

Leinwand; 73,2 cm x 62,3 cm
Objektnummer: E/2002-60.B.St.