webKatalog der Kunstsammlungen der Diözese Würzburg

Anonymus

Reliquiar, 1550-1600

Der achtseitige Korpus wird an den Ecken durch kannelierte Pilaster über profilierten Postamenten mit Wirbelornamenten betont. Auf den acht Seiten ist in Arkaden jeweils eine Relieffigur eingefügt. Es sind dies der Erbärmdechristus, Maria auf der Mondsichel, die Heiligen Sebastian, Paulus, Barbara, Katharina, Jakobus d.Ä. und Georg. Die profilierte Bedachung schwingt konkav ein. Jedes der Felder ist durch ein Akanthusblatt verziert. Der achteckige, profilierte Fuß ist nicht original, er wurde im Jahr 2000 ergänzt.

— Jürgen Emmert

Silber, gegossen, ziseliert, graviert, vergoldet; 28 cm
Objektnummer: L/1993-141
Standort: Domschatz